Agrarsoziale Gesellschaft e.V.

Newsletter   


Fotogalerie der 23. Land-Schau auf der
Internationalen Grünen Woche Berlin vom 15. bis 24. Januar 2010


Freitag, 15. Januar 2010

   
Eröffnung der 23. Land-Schau auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2010

Eröffnung der 23. Land-Schau und der Gemeinschaftsschau "LebensTraum Dorf" durch Eckhard Uhlenberg, Minister für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Heike Götz (Moderatorin), Landrat Stephan Pusch, Landrat Dr. Hubert Faltermeier und Dr. Hans-Hermann Bentrup, Staatssekretär a. D., Vorsitzender der Agrarsozialen Gesellschaft e.V. (v. l. n. r.)

Einblicke in die Kochausbildung des Internationalen Bundes (IB)

Einblicke in die Kochausbildung mit Silvia Schott, stellv. Vorsitzende des Vorstandes und Leiterin des Hauptstadtbüros des Internationalen Bundes (IB), Heike Götz (Moderatorin), Sabine Dunzelt, Ausbilderin, und Auszubildenden der IB

Heike Götz (Moderatorin) mit traditionellen Handwerkern

  Heike Götz (Moderatorin) mit traditionellen Handwerkern

  Traumzirkus, LWL-Wohnverbund Marsberg

Heike Götz (Moderatorin) mit traditionellen Handwerkern   Traumzirkus, LWL-Wohnverbund Marsberg



Samstag, 16. Januar 2010





Eröffnung des Ländertages Hessen auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2010

Dieter Posch, Hessischer Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, und Rosenkönigin Janina Michel eröffnen den Ländertag Hessen   Annemarie Kalbfleisch, "Gürre Stubb", präsentiert Stärkungen für Radler   Natalie Buch (Moderatorin), Gudrun Scheld, Hessisches Wirtschaftsministerium, Heike Brüggemann, Heuhof Breitau, und Harald Hennen, "Zum Lindenwirt"

Eröffnung des Ländertages Thüringen

Eröffnung des Ländertages Thüringen durch Christine Lieberknecht, Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen, und Jürgen Reinholz, Thüringer Minister für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz

Thüringer Maskottchen Kerstin Patzer alias Strohlinchen

Petra Schwarz (Moderatorin) und Thüringer Maskottchen Kerstin Patzer alias Strohlinchen




Sonntag, 17. Januar 2010





Peter Harry Carstensen, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, und Reinhard Sager, Landrat des Landkreises Ostholstein

Peter Harry Carstensen (re), Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, und Reinhard Sager, Landrat des Landkreises Ostholstein - Antworten zu den Bürgergesprächen aus der Tüte?

  Dr. Juliane Rumpf, Ministerin für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

Dr. Juliane Rumpf, Ministerin für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, eröffnet den Ländertag Schleswig-Holstein

  Plattdeutscher Gottesdienst

Plattdeutscher Gottesdienst

Die Comedian Harmonists aus Plön

Die Comedian Harmonists aus Plön

  Leon Taylor Band (Hessen)

Leon Taylor Band (Hessen)

  Jazz mit Lene Kremer aus Süddänemark

Jazz mit Lene Kremer aus Süddänemark




Montag, 18. Januar 2010





Steinmetzmeister Mirko Fischer aus Seefeld-Löhme

Steinmetzmeister Mirko Fischer aus Seefeld-Löhme

  Während der Kinder-Land-Schau wird Obstsalat geschnippelt

Während der Kinder-Land-Schau wird Obstsalat geschnippelt

  Jutta Lieske, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, eröffnet den Ländertag Brandenburg

Jutta Lieske, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, eröffnet den Ländertag Brandenburg

Diskussion über das neue Schulobstprogramm

  Arnold Böswetter, alias Locci, mischt sich in das Land-Schau-Programm ein

Dr. Evelyn Schmidtke, Hauptgeschäftsführerin Deutscher LandFrauenverband e.V., Peter Joppa, Geschäftsführer Frischekontor Duisburg, Willibald Meyer, Bürgermeister Gemeinde Goldenstedt, Petra Schwarz (Moderatorin), Sabine Schulz-Greve, Vernetzungsstelle Schulverpflegung Berlin e.V., und Harry von Bargen, Referatsleiter Gesunde Ernährung, Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, diskutieren über das neue Schulobstprogramm (v. l. n. r.)

  Arnold Böswetter, alias Locci, mischt sich in das Land-Schau-Programm ein



Dienstag, 19. Januar 2010





ASG in Zusammenarbeit mit Brot für die Welt: Wege aus der Milchkrise

  Fahrradfahren statt Winterspeck

ASG in Zusammenarbeit mit Brot für die Welt: Wege aus der Milchkrise. Es diskutierten: Jobst Jungehülsing, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Dr. Werner Rüther, Landvolk Niedersachsen, Petra Schwarz (Moderatorin), Stig Tanzmann, Evangelischer Entwicklungsdienst, und Martin Hofstetter, Greenpeace

  Fahrradfahren statt Winterspeck: Heike Götz (Moderatorin), Jörg Schaller, Fahrrad Weber, Ueckermünde, und Winfried Zimmermann, Landkreis Uecker-Randow

Herbert Wedenig, Poppelmühle zeigt Schulkindern den Weg von der Ähre bis zum Brot

  Schüler/-innen des Musiktheaters der Kreismusikschule Uecker-Randow

  Johannes Schneider, Winzer aus Maring-Noviand mit Weinen aus ökologischem Anbau

Herbert Wedenig, Poppelmühle zeigt Schulkindern den Weg von der Ähre bis zum Brot

"Schwein gehabt" - Ausschnitte aus dem Bauernhofmusical: Schüler/-innen des Musiktheaters der Kreismusikschule Uecker-Randow

Wein verkosten mit Shantybegleitung: Johannes Schneider, Winzer aus Maring-Noviand mit Weinen aus ökologischem Anbau, und "Die Jeetzelstaker" aus Hitzacker




Mittwoch, 20. Januar 2010





ASG in Kooperation mit MarktTreff

  Demenz geht alle an - Wege zur demenzfreundlichen Kommune

ASG in Kooperation mit MarktTreff: Schleswig-Holstein Nahversorgung auf dem Lande - mehr als nur Einkaufen. Ingwer Seelhoff, ews group, Christina Pfeiffer, MLUR des Landes Schleswig-Holstein, Petra Schwarz (Moderatorin), Heinz-Jürgen Harms, MarktTreff-Betreiber Kirchbarkau/Schleswig-Holstein, und Dr. Clemens Dirscherl, Ratsbeauftragter der EKD, Waldenburg-Hohebuch (v.l.n.r.)

  Demenz geht alle an - Wege zur demenzfreundlichen Kommune: Helga Schneider-Schelte, Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V., Petra Schwarz (Moderatorin), Friederike von Borstel, Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz e.V., Gesamtkoordination Haltestelle Diakonie, und Annette Wernke, Demenz-Servicezentrum Region Münsterland (v.l.n.r.)

ASG gemeinsam mit dem Deutschen Landkreistag (DLT) und dem Deutschen Bauernverband (DBV)

  ASG gemeinsam mit dem Deutschen Landkreistag (DLT) und dem Deutschen Bauernverband (DBV)

ASG gemeinsam mit dem Deutschen Landkreistag (DLT) und dem Deutschen Bauernverband (DBV): Dr. Albrecht Broßmann, Energielandwirt, Geschäftsführer der Pahren Agrar GmbH & Co.KG, Günter Fölting, Leiter für Projekte und Vertrieb der RWE Innogy, Dr. Helmut Born, Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes, und Bertram Fleck, Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises, im Gespräch über Energieversorgung im ländlichen Raum

Ralph Parnitzke, Heilpraktiker und Hobbykoch, Ölmühle Werder

Ralph Parnitzke, Heilpraktiker und Hobbykoch, Ölmühle Werder

  Thüringer-Wald-Ziegen

Auszubildende der Arche Warder e.V., Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen, Schleswig-Holstein, mit Thüringer-Wald-Ziegen; Moderatorin Heike Götz

  Poitou-Esel

Poitou-Esel der Arche Warder




Donnerstag, 21. Januar 2010





ASG in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landkreistag

ASG in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landkreistag: Auf dem Weg zur klimafreundlichen Kommune. Thomas Kubendorff, Landrat Kreis Steinfurt, Präsident des Landkreistages NRW, Axel Müller, Bürgermeister Stadt Vetschau, und Wolfgang Lorenz, Landkreis Potsdam-Mittelmark, berichten

ASG in Zusammenarbeit mit Brot für die Welt

ASG in Zusammenarbeit mit Brot für die Welt: Karin Foljanty, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Benny Haerlin, Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Heike Götz (Moderatorin) und Dr. Clemens Dirscherl, Agrarbeauftragter, Evangelische Kirche in Deutschland, diskutieren über den ersten Weltagrarbericht (v. l. n. r.)

Matthias Stührwohldt, Biobauer und Buchautor

  Line Dance, Randow-Grundschule, Berlin

  Brot für die Welt, GEPA - The Fair Trade Company GmbH, Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.

Matthias Stührwohldt, Biobauer und Buchautor, liest aus "Verliebt Trecker fahren"

  Line Dance, Randow-Grundschule, Berlin

  Heike Götz (Moderatorin) befragt Dr. Elke Ahrens, Brot für die Welt, Lutz Heiden, GEPA - The Fair Trade Company GmbH, und Georg Abel, Bundesgeschäftsführer, Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V., zu fairen Produkten




Freitag, 22. Januar 2010





Eröffnung des Ländertages Berlin auf der Landschau der IGW 2010

  Kräuterpädagogin Karin Holleis erläutert die unterschiedlichen Stempel für die Kräuterstempelmassage

  Edelweiss-Schnitzer Adolf Köberle aus Fridolfing

Eröffnung des Ländertages Berlin mit Elke Hube, Leiterin des Naturschutz-, Grünflächen- und Umweltamtes Spandau, Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Staatssekretär in der Senats-
verwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz, Berlin, Moderator Uli Zelle und Dr. Konrad Birkholz, Bezirksbürgermeister Spandau

  Karin Holleis, Kräuterpädagogin, Landkreis Bayreuth, erläutert Moderatorin Heike Götz die unterschied-
lichen Stempel für die Kräuterstempelmassage

  Edelweiss-Schnitzer Adolf Köberle aus Fridolfing zeigt sein Können

Diskussion über die Folgen des Klimawandels

Die Folgen des Klimawandels diskutierten Wilhelm Thees, Misereor, Petra Schwarz (Moderatorin), Prof. Dr. Manfred Stock, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und Dr. Verena Toussaint, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V. (ZALF)

Diskussion über den Anteil der Landwirtschaft am Klimawandel

Den Anteil der Landwirtschaft am Klimawandel diskutierten Dr. Claus Bormuth, Bundesministerium für Verbraucherschutz Ernährung und Landwirtschaft, Petra Schwarz (Moderatorin), Julia Balz, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., und Reinhild Benning, Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND)




Samstag, 23. Januar 2010





Kohle - Kunst - Konzerte: Industriedenkmale in der Lausitz

Kohle - Kunst - Konzerte: Industriedenkmale in der Lausitz. Moderatorin Petra Schwarz interviewt Andreas Claus, Bürgermeister der Stadt Wahrenbrück, Jürgen Bartholomäus, Förderverein Brikettfabrik Louise e.V., Hartmut Gawollek, ehemaliger Bergmann, Wilken Straatmann, Biotürme Lauchhammer gGmbH, und André Speri, F60 Concept GmbH, Lichterfeld

ASG in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande e.V. Niedersachsen und Westerstede, der Rhododendron-Stadt im Ammerland

ASG in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit
auf dem Lande e.V. Niedersachsen und Westerstede, der Rhododendron-Stadt im Ammerland

Tanzensemble Quedlinburg

Tanzensemble Quedlinburg

  Dörentrup - das Dorf der Tiere

Dörentrup - das Dorf der Tiere wird von
Thomas Hinze vorgestellt




Sonntag, 24. Januar 2010





Musik mit der Säge

Mundwerker Michael Klute macht Musik
mit der Säge

  Erlebnisbahn Ratzeburg

Erlebnisbahn Ratzeburg lässt Land-Schau-Besucher urige Fahrräder und Schwimmschuhe ausprobieren

Der berittene Fanfarenzug Freckenhorst e.V.

Eine langjährige Tradition: Der berittene Fanfarenzug Freckenhorst e.V.
spielt beim Finale der Landschau





|  Startseite  |  Wir über uns  |  Förderer und Auftraggeber  |  Veranstaltungen und Projekte  |  Publikationen  |  Stiftung  |  Kontakt  |  Datenschutz  |