Agrarsoziale Gesellschaft e.V.

Newsletter         


Frühjahrstagung vom 01. bis 04. Juni 2005
in Ludwigsburg, Baden-Württemberg

Landwirtschaft in Verdichtungsräumen

Die Frühjahrstagung der Agrarsozialen Gesellschaft e.V. fand 2005 auf Einladung der Landesregierung Baden-Württemberg in Ludwigsburg statt. Frühjahrstagung 2005: Landwirtschaft in Verdichtungsräumen
Der Boden ist die wichtigste Produktionsgrundlage der Landwirtschaft. Neben der landwirtschaftlichen Nutzung des Bodens kommen Ansprüche an ihn aus den Bereichen Wohnen, Wirtschaft, Industrie, Gewerbe, Verkehr, Erholung und Freizeit. Konfliktbereiche stellen darüber hinaus die Ansprüche auf gesunde Luft, Wasser und Landschaft dar. In Verdichtungsräumen sind die konkurrierenden Ansprüche an den Faktor Boden besonders stark ausgeprägt. Vor diesem Hintergrund vollzieht sich die agrarstrukturelle Entwicklung in Verdichtungsräumen schneller und spürbarer als in weniger dicht besiedelten Räumen. In den Vorträgen und Exkursionen unserer diesjährigen Frühjahrstagung wollen wir erörtern, welchen Konflikten die Landwirtschaft in Verdichtungsräumen ausgesetzt ist. Wir wollen aber auch danach fragen, welche Chancen die Verbrauchernähe der Landwirtschaft bietet.
Programm der Frühjahrstagung 2005 Tagungsprogramm [pdf-Datei]
Fotogalerie der Frühjahrstagung 2005 Fotogalerie
zurück zur Startseite Startseite
 
Die Vorträge der Frühjahrstagung sind in der Schriftenreihe für ländliche Sozialfragen, Heft 145, dokumentiert.
 

|  Startseite  |  Wir über uns  |  Förderer und Auftraggeber  |  Veranstaltungen  |  Publikationen  |  Stiftung  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |