Agrarsoziale Gesellschaft e.V.

Newsletter         


Tassilo Tröscher-Wettbewerb

Der Tassilo Tröscher-Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt. Er zeichnet innovative Projekte und Initiativen aus, die das Leben der Menschen auf dem Land bereichern und erleichtern, kurz gesagt: ihre Lebens­situation verbessern. Auch Arbeiten, die die Situation darstellen und die Kommuni­kation zwischen Menschen verbessern, werden ausge­zeichnet.

Im Jahr 2021 beträgt das Preisgeld für den Tassilo Tröscher-Preis  6 000 Euro.
Tassilo Tröscher-Wettbewerb 2021
  Zum Tassilo Tröscher-Preis


Erstmals wird 2021 ein Jugendpreis als eigene Kategorie ausgeschrieben.
Er richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre.
Das Preisgeld für den Tassilo Tröscher-Jugendpreis beträgt  3 000 Euro.
  Zum Tassilo Tröscher-Jugendpreis


Ein Wettbewerbsbeitrag kann nur in einer der beiden Kategorien teilnehmen.

Der Preis kann jeweils auf mehrere Projekte verteilt werden.
Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige Jury.

Bewerbungsschluss war der 31. März 2021




PreisträgeAr Preisträger
Stiftungszweck Stiftungszweck
Stiftungszweck Stifter Tassilo Tröscher
Vorstand und Beirat Vorstand und Beirat
 zum Seitenanfang
 




|  Startseite  |  Wir über uns  |  Förderer und Auftraggeber  |  Veranstaltungen  |  Publikationen  |  Stiftung  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |